NEWS

Welcome 2020
Nachhaltigkeit: Eine Welt, wie wir sie haben möchten

Wie jedes Jahr begrüßten wir auch heuer das Neue Jahr mit einem Empfang in Bozen Trient und Verona.
Das Jahresmotto der PRADER BANK für 2020 ist die Nachhaltigkeit, der 7. Unternehmenswert, den sich die Bank seit ihren Anfängen verpflichtet fühlt."PRADER BANK will eine nachhaltige Bank sein. Die ist ein Versprechen an unsere Kunden, Aktionäre, Mitarbeiter und Partner, daher habe ich als Motto des Jahres "nachhaltigkeit" gewählt", so Josef Prader in seinen Grußworten.
In allen drei Veranstaltungen hatte wir hochkarätige Redner:
In Bozen: Landeshauptmannstellvertreterin Frau Ingrid Felipe, die das politische Engagement für die richtigen Rahmenbedingungen aber auch die gegenseitige Wertschätzung im gesellschaftlichen Miteinander und gegenüber der Natur einforderte,
In Trient: Herr Fausto Manzana,  in seiner Funktion als aktueller Präsident der Confindustria Trento sowie Präsident und Geschäftsführer der Gruppe GPI, der das Thema unter dem Aspekt der Wirtschaft beleuchtete und hervorhob, dass das Thema der Nachhaltigkeit in der Wirtschaft bereits angekommen ist. 
In Verona: Univ.-Prof Pier Francesco Nocini, Rektor der Universität Verona  und international anerkannter Chirurg, brillierte mit einer sehr kreativen Vorstellung seiner Universität und ihren Zielen unter dem Aspekt einer nachhaltigen wirksamen Ausbildungsstätte, die auf eine ganze Region ausstrahlt und diese aktiv einbezieht.
Unsere Gäste verbrachten, wie die Rückmeldungen zeigen, einen interessanten und wertvollen Abend.